Direkt zum Inhalt

Esstisch selber bauen aus Massivholz in Berlin

Normaler Preis CHF 3,153.90

inkl. MwSt.

Versand inklusive per Palette / Montage gegen Aufpreis möglich

Größe

Hast du schon immer davon geträumt, deinen eigenen Esstisch aus hochwertigem Massivholz zu bauen? Dann ist unser Workshop genau das Richtige für dich!

In unserem Workshop lernst du unter fachkundiger Anleitung, wie du Schritt für Schritt einen wunderschönen Esstisch aus Massivholz herstellst. Von der Auswahl des Materials über die Planung und Vorbereitung bis hin zum Zuschnitt und verleimen - wir begleiten dich durch den gesamten Prozess.

Die Teilnahmegebühr für den Workshop umfasst alle Materialien und die Verpflegung. Die Lieferung ist nicht inbegriffen. Die Möbelstücke können von uns geliefert werden oder du holst sie eigenständig ab. Unsere Metaller fertigen ein Tischuntergestell nach deinen Vorstellungen an. Dabei schauen wir uns deine Ideen im Vorhinein an und entwickeln ein passendes Untergestell.

Workshop-Inhalte:

  • Planung und Entwurf deines individuellen Esstisches

  • Einführung in die Eigenschaften von Massivholz und Auswahl des passenden Materials
  • Grundlegende Holzbearbeitungstechniken und Sicherheitseinweisung in den Umgang mit Werkzeugen
  • Praktische Umsetzung: Zuschnitt, Schleifen, Verbinden und Oberflächenbehandlung des Holzes
  • Tipps und Tricks für die Pflege und Wartung deines selbstgebauten Esstisches

Unser Workshop bietet dir nicht nur die Möglichkeit, ein einzigartiges Möbelstück für dein Zuhause zu schaffen, sondern auch praktische Erfahrungen im Umgang mit Holz und handwerklichen Techniken zu sammeln.

Wann: Den Termin stimmen wir mit dir individuell ab

Dauer: 8-10h, einen Tag in der Werkstatt

Ort: woodboom, Berlin

Egal, ob du bereits Erfahrung im Handwerken hast oder zum ersten Mal ein Holzprojekt angehst - unser Workshop ist für alle geeignet, die ihre kreative Seite entdecken und einen eigenen Esstisch mit persönlicher Note erschaffen möchten.

 

Workshop-Inhalte:

  • Einführung in die Besonderheiten und Vorzüge von Holz als Werkstoff sowie Holzbearbeitungstechniken.
  • Planung und Vorbereitung des Möbelstücks, inklusive Werkzeug- und Maschinennutzung.
  • Montage und Fertigstellung des Bettrahmens.
  • Tipps und Tricks zur Behandlung und Pflege von Oberflächen.

Was du mitbringen solltest:

  • Begeisterung für Handwerksarbeiten und das Arbeiten mit Holz.
  • Grundlegende handwerkliche Fähigkeiten (Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich).
  • Bequeme, schmutzunempfindliche Kleidung.

Dein Kurs Leiter

Mischa entdeckte früh seine Leidenschaft für die Natur und verbrachte seine Jugend in den Bergen und Wäldern. Während seiner Zeit an einer Waldorfschule erwarb er handwerkliches Geschick und begann, Projekte aus Massivholz umzusetzen. Später vertiefte er sein Interesse durch eine Ausbildung im Bereich Möbeldesign. Die Gründung von Woodboom ermöglichte es ihm, umfangreiche Erfahrungen in der Holzbearbeitung zu sammeln und seine Begeisterung für Nachhaltigkeit zu verfolgen. Dabei erkannte er, dass die Verwendung von Massivholz nicht automatisch nachhaltig ist, und setzte sich dafür ein, ein besseres Verständnis für die verschiedenen Verarbeitungsprozesse zu schaffen. Obwohl er als Möbelhersteller in unmittelbarer Nähe zur Quelle sitzt, baute Mischa sein ersten eigenen Woodboom-Tisch recht spät. Das lag vor allem daran, dass das Herstellen eines eigenen Tisches viel Zeit beansprucht. Umso mehr genießt er es, in einem Zuhause zu leben, das mit selbstgebauten Möbeln gefüllt ist. Diese Zeit für persönliche Projekte war während der Gründungsphase von Woodboom selten.

Fragen und Antworten

Welche Arten von Holz eignen sich am besten für den Bau eines Tisches?

Es gibt verschiedene Holzarten, die für Tische geeignet sind, darunter Eiche, Nussbaum, Kiefer, Ahorn und vieles mehr. Wir verwenden nur regionale Holzarten. Die Wahl hängt von deinen ästhetischen Vorlieben, dem gewünschten Finish und der Verfügbarkeit ab.

Welche Werkzeuge benutze ich, um einen Tisch zu bauen?

Zu den grundlegenden Werkzeugen gehören Säge, Hobel, Schleifmaschine. Bei allen Maschienennutzungen stehen wir mit wachsamen Augen direkt hinter dir.

Wie kann ich meinen Tisch richtig versiegeln und schützen?

Wir zeigen dir im Laufe des Workshops, wie du deinen Tisch langfristig vor Schmutz und Abnutzung schützen kannst.

Workshop-Dauer

Wir werden voraussichtlich 8-10 Stunden benötigen, um gemeinsam die Tischplatte fertigzustellen. Das Metallgestell wird anschließend von unseren Metallbauern nach deinen Vorstellungen angefertigt.

Kann ich den Tisch direkt mitnehmen?

Da wir gegen Ende des Workshops die Tischplatte beschichten, ist dies leider nicht möglich. Wir werden die Platte nachträglich mehrmals für dich beschichten. Du kannst ihn dann nach Absprache eine Woche nach dem Workshop in unserer Werkstatt abholen.

Vereinbarung von dem Termin

Nachdem du deinen Workshop bei uns erworben hast, setzen wir uns entweder telefonisch oder per E-Mail mit dir in Verbindung, um gemeinsam zwei geeignete Termine festzulegen.

Gibt es eine Beschränkung hinsichtlich des Teilnehmeralters für den Workshop

Die Teilnahme am Workshop erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren, da Maschinen aus Massivholz verwendet werden

Gibt es bestimmte Anforderungen bezüglich der Kleidung und Schuhe, die während des Workshops zu beachten sind?

Für die Teilnahme am Workshop ist festes Schuhwerk zwingend erforderlich. Zudem wird empfohlen, Kleidung zu tragen, die schmutzig werden kann. Obwohl Holzstaub leicht ausgewaschen werden kann, können Flecken entstehen, insbesondere beim Leimen und Ölen, die schwer zu entfernen sind.

Suchen

Back to top

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer

Einkauf beginnen