Direkt zum Inhalt

Löffelschnitzen

Normaler Preis CHF 190.51

inkl. MwSt.

Versand inklusive per Palette / Montage gegen Aufpreis möglich

Termine

Vom Holzstück zum selbst geschnitzten Löffel - das ist die Idee dieses Workshops. In unserer modernen Gesellschaft bevorzugen die meisten Menschen Löffel zum Essen, obwohl sie oft aus verschiedenen Materialien bestehen. Doch wie viele verwenden noch einen Holzlöffel?

Das Schnitzen von Löffeln ist eigentlich ziemlich einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat und etwas Übung besitzt. Bei uns könnt ihr mit weichem Holz experimentieren, sodass ihr auch ohne viel Kraftaufwand großartige Ergebnisse erzielen könnt.

Die Form eures Löffels könnt ihr selbst bestimmen. Dann geht es los: zuerst mit der Axt, dann mit dem Vorsägen und schließlich mit verschiedenen Messern. Unser 1:1-Kurs ermöglicht es euch, einfach ein Ticket zu kaufen, und wir vereinbaren einen individuellen Termin zum Schnitzen.


Löffelschnitzen – ein Kurs hin zum eigenen Besteck

Mit den eigenen Händen etwas erschaffen. Das ist der Traum vieler Menschen. Bei uns wird Dein Traum vom Handwerken wahr. Die Idee hinter unserem Workshop bringt Dich vom Stück Holz zum selbst geschnitzten Löffel. Tagtäglich essen wir mit Besteck. Es geht zwar auch mit den Händen, die gesellschaftliche Konvention verlangt jedoch zumindest einen Löffel zur Nahrungsaufnahme. Löffel bestehen heute meist aus günstigem Metall oder Kunststoff. Doch wer isst eigentlich noch wie unsere Vorfahren mit dem Holzlöffel? Sogar der gut bewehrte Kochlöffel wird öfter aus Plastik verkauft als aus Vollholz. Bei uns kannst Du Dir aus echtem Holz Deinen eigenen Löffel schnitzen.

Mit Axt und Säge vom Holz zu Deinem eigenen Löffel

In unserem Kurs kannst Du Deinen eigenen Löffel schnitzen. Mit Deinen eigenen Händen aus echtem Holz. Das Schnitzen ist eigentlich recht einfach. Du benötigst gutes und vor allem das richtige Werkzeug. Wir bieten Dir unterschiedliche Hölzer zur Auswahl. Du kannst zwischen Walnuss, Ahorn oder Pflaumenholz wählen. Es ist für jeden das passende Holz mit der richtigen Farbe und tollen Maserungen dabei. Wer noch gar keine Erfahrungen im Schnitzen hat, kann mit frischem und weichem Holz aus unserem benachbarten Wald arbeiten. Dies ist weicher, sodass Dir die Fertigung Deines Löffels leichter fällt. Die Form und das Design kannst Du Dir selbst überlegen. Doch bevor es losgeht, ist Einsatz gefragt. Mit Axt, Säge und speziellem Schnitzwerkzeug wirst Du dem Holz zu Leibe rücken und Dein eigenes Besteck erschaffen.

Sichere Begleitung und alles inklusive fürs Löffelschnitzen

Wenn Du mit uns einen Löffel schnitzen willst, bekommst Du eine 1:1 Begleitung. Du kaufst einfach ein Ticket und wir vereinbaren mit Dir einen Termin, an dem wir nur für Dich da sind. Wir stellen Dir alle benötigten Werkzeuge wie eine Axt und/oder Säge sowie das Holz und passendes Schnitzwerkzeug. Wir arbeiten ausschließlich mit den Händen und nicht mit elektrischen Geräten. Wir weihen Dich in die Geheimnisse der Schnitzkunst und verraten Dir, wie Du gekonnt einen Löffel schnitzen kannst. Alles, was Du mitbringen solltest bis Du und Kleidung, die schmutzig werden darf. Was Du am Ende mitnimmst, sind ein oder zwei selbst geschnitzte Löffel und wenn Du möchtest ein Schnitz-Set zum Löffel schnitzen für einen Aufpreis von 49 Euro. Mit diesem kannst Du der neu gewonnenen Leidenschaft dann auch zu Hause nachgehen.

Dauer: Ca. 3 Stunden.
Ort: woodboom GmbH, Josef Orlopp Straße 92, 10365 Berlin

Inklusive:

  • Kurze Einführung in Materialien und Bearbeitungstechniken
  • Professionelle Anleitung von unserem Team

Mit nach Hause nimmst du:

  • Deinen eigenen Löffel
  • Das nötige Wissen, um auch zu Hause einen Löffel zu schnitzen

Weitere Informationen:

  • Du führst alle Schritte selbst durch.
  • Unser Team spricht fließend Englisch und hilft bei Sprachproblemen gerne.
  • Trage Kleidung, die schmutzig werden darf (Holzstaub).
  • Im Workshop verwenden wir ausschließlich Handwerkzeuge und keine Maschinen.

Dein Workshop Experte

Mischa fand früh seine Liebe zur Natur und verbrachte seine Jugend in den Bergen und Wäldern. In der Schulzeit an einer Waldorfschule entwickelte er handwerkliches Geschick und begann, erste Projekte aus Massivholz umzusetzen. Später vertiefte er sein Interesse am Handwerk durch eine Ausbildung im Produktdesign.

Die Gründung von Woodboom ermöglichte ihm, umfangreiche Erfahrungen in der Holzarbeit zu sammeln und seine Leidenschaft für Nachhaltigkeit zu verfolgen. Er erkannte, dass Massivholz von Natur aus nicht zwangsläufig nachhaltig ist und es entscheidend ist, die verschiedenen Prozesse zu verstehen, denen dieses Material unterliegt.

Während der Corona-Pandemie entdeckte er das Löffelschnitzen als neues Hobby. Anfangs schnitzte er direkt im Wald aus herumliegendem Holz Löffel, wobei er sich von der natürlichen Maserung des Holzes inspirieren ließ. Inzwischen entwickelt er seine Löffelprojekte mit Blatt und Stift, um Ideen zu gestalten. So entstehen einzigartige Löffel, die von verschiedenen Köchen, Restaurants oder als Geschenke für Freunde geschätzt werden.

Fragen und Antworten

Sind Vorkenntnisse im Schnitzen oder in der Holzbearbeitung erforderlich?

Nein, keinerlei Vorkenntnisse sind erforderlich. Wir bringen dir alle notwendigen Fähigkeiten bei.

Welche Materialien und Werkzeuge werden im Workshop bereitgestellt?

Wir verwenden weiches Birken- oder Linden-Massivholz für die Löffelherstellung und bearbeiten es mit Axt und verschiedenen Schnitzmessern.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Teilnahme am Workshop?

Aufgrund der Verwendung von scharfen Messern beim Bearbeiten des Holzes ist die Mindestalterbeschränkung auf 8 Jahre festgelegt.

Wie lange dauert der Workshop in der Regel?

Der Workshop dauert in der Regel etwa 3-4 Stunden, um ein beeindruckendes Ergebnis zu erzielen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen werden während des Workshops getroffen?

Unser Workshop-Leiter ist qualifiziert, um auf eventuelle Verletzungen zu reagieren. Der Konsum von Alkohol ist während des Workshops nicht gestattet.

Werden Anweisungen und Unterstützung während des Schnitzens bereitgestellt?

Selbstverständlich bieten wir detaillierte Anweisungen und hilfreiche Tipps zur Bearbeitung des Massivholzes. Wir unterstützen Teilnehmer, die mehr Zeit benötigen, und geben ihnen die notwendige Aufmerksamkeit.

Kann ich meinen eigenen Werkzeugsatz mitbringen, wenn ich ihn besitze?

Ja, du kannst gerne dein eigenes Werkzeug mitbringen, und wir zeigen dir gerne dessen Vorzüge. Alternativ kannst du auch unsere verschiedenen Messer ausprobieren.

Ist der Workshop für Gruppenbuchungen oder private Veranstaltungen verfügbar?

Der Workshop ist auch für Kleingruppen verfügbar, und wir können individuelle Termine vereinbaren. Die maximale Gruppengröße ist jedoch auf 5 Personen begrenzt.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer

Einkauf beginnen